LADY-STAR GTX®









> Zurück zur Übersicht
Der spezielle Damenstiefel für höheren Stand und besseres Abstützen.

Ausstattung wie Travel Star GTX®

  • ca. 6 cm Fersenhöhe
  • Korksohlenerhöhung mit Lederbezug
  • kürzerer Schaft
  • extra angepasste Wadenweite, umfangreich vertstellbar

Sicherheit:

  • robuster Knöchelschutz, innen gepolstert mit offenzelligem Spezialschaum
  • Schienbeinschutz, innen gepolstert mit Latexschaum
  • kunststoffverstärkte Innensohle mit feuerverzinkter Stahleinlage > verwindungsfest, trotzdem leicht abrollbar
  • 3M-Scotchlite Fersen-Reflektor
  • rutschfeste Profilgummisohle
• Schafthöhe: ca. 30 cm
• Größen: 35 - 39
• Farbe: Schwarz

Auf diesen Stiefel mit GORE-TEX Laminat gewähren wir die GORE-TEX® Zufriedenheitsgarantie.


10 Stiefel im Test
4 Empfehlungen
Absatzhöhe plus integrierte Erhöhung bringen es: Bikerinnen stehen ca. sechs Zentimeter höher. Ein enormer Vorteil bei jedem Ampel-Stopp.
DAS SAGT DIE FACHPRESSE:

daytona®  Lady Star GTX/M-Star GTX


[...] Sehr hochwertiger, gut ausgestatteter Ganzjahres-Tourenstiefel für Damen. Das baugleiche Pendant für Herren heißt M-Star.
Reise Motorrad/Juni 2002
KUNDENMEINUNGEN ZU DAYTONA-PRODUKTEN:

Erste Wahl – auch auf der Rennstrecke!


Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal meine Rennstreckensucht mit Daytonas an den Füßen ausgelebt. Das hätte ich schon viel früher tun sollen! Die Stiefel (Ladystar GTX) sitzen nicht nur wunderbar stramm und schützen meine Füße optimal, sondern sie liefern auch ein tolles Feedback. Schalten, bremsen ... die Rückmeldung der Stiefel ist einfach fantastisch.
Mich wird man auf keiner Rennstrecke mehr ohne sehen, egal ob Nordschleife, Calafat oder auch nur auf dem Harzring. Wenn diese Stiefel "durch" sind (und ich hoffe, das dauert noch recht lange!), werde ich auf jeden Fall wieder zu Daytonas greifen!
Karlline R. aus Osterholz

Dank daytonas "Lady Star GTX" kann ich trotz meiner Größe den A-Schein machen!
Karin H. aus Wien, Österreich

Nicht mehr zu verbessern


Hallo, seit 5 Jahren und 90.000 km begleiten mich die daytona Lady Star. Sie waren nicht nur sehr oft (und sehr hoch) in den Alpen, sondern auch im Sand von Marokko, im Schlamm der Waldwege in den rumänischen Karpaten, frierend im isländischen Hochland und letztes Jahr auf dem Roten Platz in Moskau (und St.Petersburg und Kiew). Ich möchte nicht darauf verzichten, sie haben mich durch die erhöhte Sohle vor manch peinlichem und gefährlichem Umfaller bewahrt. Und auch sonst sind sie einfach genial und nicht mehr zu verbessern! Brigitte
Brigitte S. aus Dietfurt

Mit daytona wäscht sich's leichter


Wir waren im letzten Jahr beim Schottenring-Grand-Prix auf der Campingwiese untergebracht. Leider hat es fast das ganze Wochenende geregnet. Irgendwann wollten wir an der Strecke durch eine Unterführung, an der ein Fluss/Bach entlang läuft. Die ganze Unterführung stand komplett unter Wasser. Die meisten sind umgedreht und haben einen anderen Weg gewählt. Dank meiner daytone Lady Star GTX konnte ich locker durch und habe so nebenher meine Stiefel "gewaschen" ;-) Meine Füsse blieben trocken und sauber!
Angela T. aus Köln

Motorrad-Pantoffeln


Kann man mit Pantoffeln Motorrad fahren? Man kann; jedenfalls vom Gefühl her, wenn man mit daytona-Stiefeln fährt. Ich habe mir gestern den Lady-Star GTX gekauft. Schon beim ersten Hineinschlüpfen waren wir uns beide sympathisch. Der Stiefel sitzt bequem wie ein Pantoffel am Fuß, so dass man ihn nach kurzer Zeit gar nicht mehr spürt. Da ich bei Pausen gerne auch mal den einen oder anderen Meter laufe, ist ein bequemer Stiefel um so angenehmer. So müssen Stiefel sein, die super Verabeitung und Qualität brauche ich hier ja nicht extra zu erwähnen. Alles in allem, einfach klasse!!!
Thomas S. aus Gelsenkirchen

Endlich eine geistreiche Entwicklung für Frauen


Ich habe mir am Samstag eine superschöne TRX 850 gekauft und dazu braucht es auch eine neue Ausrüstung.
Leider bin ich nur 163 cm groß, habe aber die neue Entwicklung von Daytona gefunden und zwar den Lady Star GTX für höheren Stand! Das finde ich ist wirklich mal eine geistreiche Entwicklung vor allem für Frauen, die im Motorradbereich etwas vernachlässigt werden!
Silke H. aus Alling

Erlebnis? Ja, Zufriedenheit!


"92 habe ich mir eine Yamaha FJ 1200 gekauft - ein neues Motorrad verlaNgt auch eine neue Ausrüstung. Beides ist noch vorhanden: meine dicke FJ und meine daytona Stiefel. Eine sehr gute Kombination ist daytona Stiefel und Dainese Anzug - von allen drei Dingen möchte ich mich nie trennnen. Die Frau ist weg, meine Stiefel sind noch vorhanden :-) Eine linke zum (Biker)Gruß Norbert"
Norbert L. aus L.-Echterdingen

daytona ist für's Küssen gut


"Hallo, ich kann nur sagen, seit dem meine Frau Ihre daytona Lady Star GTX trägt, klappt's bei uns mit dem Küssen doppelt sogut, denn ich brauch' mich nicht mehr soweit zu bücken. Jetzt ist öfter Zeit für einen Kuss!"
Lars G. aus Stadthagen

Geburtstagswünsche


Mein Papi trägt Daytona Trans Open GTX und schaut großartig in ihnen aus. Jetzt bin ich alt genug mit ihm Motorradfahren zu gehen, ich würde gerne ein Paar Lady Star GTX haben. Ich hoffe, dass ich sie zu meinem nächsten Geburtstag bekomme.
Yang Y. aus Kowloon, Hong Kong

Ich zog sie erst vor dem zu Bett gehen wieder aus!


"Ich bin Jahrgang 1957. Also schon fast ein Oldtimer. Seit dem 16. Lebensjahr fahre ich Moped. Die letzten 10 Jahre machte ich eine "Zwangspause", da der Aufbau einer eigenen Firma einfach keine Zeit mehr für's Moppedfahren ließ. In diesem Sommer ging's auf einer Harley wieder los. In der Vergangenheit fuhr ich immer in richtigen Cowboy Stiefeln, aber nun sollte es das erste Mal was reelles sein. Die Suche begann. Vom Motorradhändler bis zum Internet, jeder "erzählte" was anderes. Mir fiel dann zufällig der DAYTONA NÄSSE-STOP Schaum in die Finger, und der war gut!!! Wer solche Pflegeprodukte hat, der muss einfach gute Stiefel machen! Ich erwarb umgehend ein Paar DAYTONA TRANS OPEN GTX Stiefel. Und das war gut so! Wunderbares Tragegefühl, ich zog sie erst vor dem zu Bett gehen wieder aus. Meine Frau fürchtete schon um meinen Geisteszustand ... Am nächsten Tag trug ich die TRANS OPEN auf der Arbeit. Als ich vor einem Regal kniete, fiel aus dem oberen Fach ein schwerer Alu-Koffer mir direkt auf den linken Fuß. Ich möchte nicht wissen, was mir ohne meine TRANS OPEN widerfahren wäre!? Nur ein paar tiefe Schrammen im Leder, Fuß heil geblieben! Der TRANS OPEN gehört jetzt zu meiner täglichen Fußbekleidung auch ohne Motorrad. Und meine Frau, die bekommt ein Paar LADY STAR GTX zu Weihnachten. Diese Stiefel sind einfach ein Traum!"
Detlef H. aus Mühlheim-Ruhr

Für die ganze Familie


"Wir sind in der Familie drei begeisterte Motorradfahrer. Meine Frau hat mit dem daytona Lady GTX angefangen. Da habe ich noch gedacht, so einen teuren Schuh brauche ich nicht. Als es dann kälter und nasser wurde habe ich dann doch zu den daytona GTX gegriffen. Unser Sohn wächst mit 10 Jahren noch zu schnell aus so teuren Schuhen raus, daher hat er noch keine. Aber zwei von drei sollte reichen:-))"
Jörg B. aus Berlin

Endlich Bodenkontakt


"Da ich ziemlich klein bin (158 cm), habe ich mir die Daytona Lady Star GTX gekauft und bin super zufrieden damit! Endlich komm ich beim Motorrad mal mit den Füßen richtig runter! Danke."
Michaela J. aus Asperg

Hallo, ich habe dazu leider kein Bild parat ...


"... da ich noch nicht all zu lange mit diesen Stiefeln in Kontakt war. Aber ich habe durch die Stiefel jemanden kennengelernt, der im Sommer mit Stiefeln, kurzer Hose und T-Shirt am Strand entlang lief und sich neben uns ein Plätzchen aussuchte. Ich machte meine Witze und er meinte nur ganz trocken, dass er diese Stiefel von seinem Vater hat und ich nicht lachen sollte; ich schluckte, da mir der Tonfall nicht gefiel. Den Mann traf ich ein paar Tage später an einer Ampel wieder. Er hielt an und fragte mich, ob ich nicht Lust auf eine Spritztour hätte ... Tja, der Sommer ist lange her ... *lächel*"
Annett S. aus Halle

Stilvoll


"Stiefel mit Stil, die Frau auch gerne trägt."
Ruth S. aus Düsseldorf

Daytonas statt Brautschuhe


"Vor der Hochzeit sind wir nach D-dorf gefahren, um Brautschuhe zu kaufen. Auf dem Weg lagen diverse Motorradläden mit Daytonas im Sortiment. Mein Mann warnte mich noch: "Probier sie nicht an, du wirst sie nicht wieder ausziehen wollen." Tja, wer glaubt schon 'nem Mann, ich hab' sie anprobiert und tolle Mopedstiefel gekauft. Und die Brautschuhe? 29,90 DM bei Deichmann, mehr Geld war halt nicht da. Kommentar unserer Freunde: "Da hasste auch viel mehr von!"
Kirsten H. aus Mettmann

Danke für 40.000 km


"Ich fahre nun seit 3 Jahren Motorrad und hab fast 40.000 km abgespult. Es gibt kein Wetter bei dem ich noch nicht gefahren bin. Da braucht man warme und trockene Füße. DANKE!!!"
Tina C. aus Nünchritz

Heiratsinstitut Daytona


"Ich habe mit Daytona Stiefeln meine Frau gefunden."
Reinhard K. aus Bückeburg

Schick auch noch


"Gute Qualität zu vernünftigen Preisen, außerdem noch schick!"
Cornelia S. aus Wolfschlugen