LADY PILOT GTX®










> Zurück zur Übersicht
Stiefel mit großzügiger, verstellbarer Wadenweite und für sechs Zentimeter höherem Stand

Pluspunkte:

  • ca. 6 cm Fersenhöhe
  • Korksohlenerhöhung mit Lederbezug
  • extra angepasste Waden­weite, umfangreich vertstellbar
  • elastische, weiche Einsätze an Rist und Spann
  • Schafthöhe ca. 30 cm
  • kräftiges, wasserabweisend gefettetes Spezial-Vollrindleder
  • wasserdicht und atmungsaktiv durch GORE-TEX® Duratherm-Membrane
  • Textilfutter (80% Polyamid / 20% Polyester)
  • Haftverschlüsse für individuelle Wadenweiten
  • abriebfeste PU-Schaltverstärkung
  • PU-Schaum Zwischensohle

Sicherheit:

  • PUR Kunststoff-Einbauteil am Knöchel, innen gepolstert mit offenzelligem Spezialschaum
  • PUR Kunststoff-Einbauteil am Schienbein, innen gepolstert mit Latexschaum
  • kunststoffverstärkte Innensohle mit feuerverzinkter Stahleinlage > verwindungsfest, trotzdem leicht abrollbar
  • 3M-Scotchlite Fersen-Reflektor
  • rutschfeste Profilgummisohle
• Schafthöhe: ca. 30 cm
• Größen: 36 - 41
• Farbe: Schwarz


Absatzhöhe plus integrierte Erhöhung bringen es: Bikerinnen stehen im Lady Pilot GTX ganze sechs Zentimeter höher. Ein enormer Vorteil bei jedem Ampel-Stopp.
       
> Damen-Tourenstiefel <
10 Stiefel im Test
3 x TIPP
 
 
 

DAS SAGT DIE FACHPRESSE:

62. Auszeichung für daytona®:


Lady Pilot GTX®


Die Zeitschrift MOTORRAD NEWS hatte für ihre Ausgabe 4/2013 zehn Damen-Tourenstiefel im Praxistest. Der Lady Pilot GTX von daytona® wurde mit einem „Tipp“  ausgezeichnet, bei voller Punktzahl für Komfort, Ausstattung und Nässeschutz.