Presse-Material

Strive GTX


Der Schuh ist aus weichem hydrophobiertem Rindleder, das extra wasserabweisend eingefettet wurde. Auch auf langen Regen-Touren richtig wasserdicht ist der Schuh dank eingearbeiteter Gore-Tex Membran, die zugleich atmungsaktiv ist. Der Schaftrand ist elastisch und angenehm weich. Die Titan-Sohlenverschleißkanten sind abriebfest und auswechselbar.

Wie alle anderen Daytona-Stiefel ist auch der Strive GTX ein Garant für größtmögliche Sicherheit. Auf beiden Seiten gibt es einen Knöchelschutz, mit Leder überzogen und innen gepolstert mit offenzelligem Spezialschaum. Auch der Schienbeinschutz ist mit Leder bezogen, von innen gepolstert mit offenzelligem Spezialschaum und trägt so ebenfalls zu Ihrer Sicherheit bei. Die rutschfeste Sportsohle bietet Stabilität für den Notfall und ist dabei trotzdem komfortabel im Alltag. Dafür sorgen hochwertiges Faservlies, feuerverzinkte Stahleinlage und Kunststoff-Verstärkung. Diese Konstruktion stabilisiert gegen Verwindungen, erlaubt zugleich aber auch leichtes Abrollen beim Gehen.


Der Strive GTX ist in Schwarz in den Größen 36 – 49 für 319,95 Euro im Handel erhältlich.
 
>> download PR-Bilder (300 dpi)
>> download Word Datei
>> download PDF Datei

Eggenfelden, den 23.10.2012

Weitere Informationen bei: daytona · Reinhard Frey · Bahnhofstraße 5+6
84307 Eggenfelden · Fax 08721 8424