Der Klassiker für Puristen.
 

Pluspunkte:

  • robustes, wasserabweisend gefettetes Rustikleder
  • Textilfutter (80% Polyamid/20% Polyester)
  • teilweise ledergefüttert
  • sehr bequemer Einstieg

Sicherheit:

  • Knöchel- und Schienbeinschutz, anatomisch geformt, innen gepolstert mit offenzelligem Spezialschaum
  • kunststoffverstärkte Innensohle mit feuerverzinkter Stahleinlage > verwindungsfest, trotzdem leicht abrollbar
  • strapazierfähige Gummi-Profilsohle mit Ziernaht, robust und rutschsicher
• Schafthöhe: ca. 33 cm
• Größen: 36 - 47
• Farbe: Schwarz
 
KUNDENMEINUNGEN ZU DAYTONA-PRODUKTEN:

Geschmeidiges Baujahr 1974

"Nach 12 Jahren Motorrad-Abstinenz kaufte ich mir im Oktober 2000 wieder ein Motorrad. Meine Daytonastiefel, Baujahr 1974, zum Glück noch kurz vor dem Einmotten noch neu besohlt, passten wie am ersten Tag. Das Leder war geschmeidig, nur der Kunststoffwetterschutz am oberen Ende des Stiefels ließ etwas nach. Trotz einiger kleinerer Probleme - die Lederabdeckung innen zum Reißverschluss hin reißt ein, der Reißverschluss hackt etwas, kein Regenschutz mehr - leisten die Daytonastiefel weiterhin - und hoffentlich noch einige Zeit - gute Dienste."
Wolfgang W. aus Fellbach
 

Treu seit 1987

"1987 habe ich meine erste große Maschine gebraucht gekauft. Dazu gab es - da ich mit dem Vorbesitzer die gleiche Größe hatte - einen Lederkombi und ein paar blau-weiße daytona-Stiefel. Dieser Stiefel ist mir bis heute treu und in einem 1a Zustand geblieben. Zusammen mit der alten Harro-Kombi wird er jetzt im Kleiderschrank sein Gnadenbrot genießen, und vielleicht in ein paar Jahren als Oldtimer auf einem "Oldtimer der 80er" die Freiheit genießen..."
Thorsten S. aus Pfaffenhofen