Ein klassischer Stiefel der 1960er Jahre, Design und Ausstattung wie in den guten, alten Zeiten.
 

Pluspunkte:

  • Rindleder
  • komplett Ledergefüttert
  • hinten Metallreißverschluss
  • zwei Schnallenverschlüsse
  • Schaltverstärkung aus Leder
  • Klima-Einlegesohle, anatomisch geformt

Sicherheit:

  • Innensohle mit feuerverzinkter Stahleinlage > verwindungsfest, trotzdem leicht abrollbar
  • weiche, rutschfeste Gummisohle
• Schafthöhe: ca. 33 cm
• Größen: 39 - 47
• Farbe: Schwarz
 
KUNDENMEINUNGEN ZU DAYTONA-PRODUKTEN:

Ein weiterer Kommentar vollkommen überflüssig

Ich fahre seit 1975 Motorrad, (fast) nur in daytona-Schuhen. Ab 27.8.05 steigt mein Sohn auf sein erstes Bike, natürlich in .... daytonas. Weiterer Kommentar vollkommen überflüssig. Gruss aus der Schweiz von René, einem Pan European-Fahrer der trotzdem die rechten Schuhe an den Füssen trägt ;-)
René M. aus Hochfelden
 

25 Jahre unterwegs

"Wie ich mir 1980 eine Motorradkombi bei einem ihnen bestimmt bekannten Handwerksbetrieb ca. 5 km von Eggenfelden anmessen habe lassen, da bin ich dann auch gleich noch weitergefahren zu euch, um mir ein Paar ordentliche Motorradstiefel zu leisten.
Die Bezeichnung der Stiefel ist mir entfallen, aber nach 25 Jahren darf man schon einmal etwas vergessen. Vergessen habe ich aber nicht den Service, der mir zukam, als ich mit einem Stiefel ein kleines Problem hatte, das dann auch prompt und ohne Kosten behoben wurde. In all den Jahren war mir der Stiefel immer angenehm am Fuß, nur jetzt hat er Altersschwäche und ich brauche ein Paar neue Schuhe. Leider gibt es von Daytona diese Art nicht mehr, und ich weiß momentan nicht für was ich mich entscheiden soll. Ich hoffe aber, dass es trotzdem wieder Schuhe von Daytona werden."
Karl S. aus Ansbach
 

Der beste Schutz, den man erhalten kann

"Ich habe bereits das zweite Paar daytona Straßenschuhe und habe ein anderes Paar für das Rennen. Sie sind ausnahmslos bequem und, obwohl ich sie noch nie gebraucht habe, fahre ich zufrieden mit den best erhältlichsten Protektoren für meine Füße und Knöchel. Danke daytona, für die super Generation von Motorradstiefeln."
Steve E. aus Mill Valley / USA