Road Star GTX®








 

Der meistgefahrene daytona® Motorradstiefel mit zahlreichen Test-Auszeichnungen. Oft kopiert, nie erreicht.
 

Pluspunkte:

  • perfekte Passform, neben der normalen Ausführung auch für schmale oder breite Füße erhältlich
  • wasserabweisend gefettetes Spezial-Vollrindleder
  • wasserdicht und atmungsaktiv durch GORE-TEX® Duratherm-Membrane
  • zwei Reißverschlüsse für bequemen Einstieg
  • große Wadenverstellung mit Haftverschlüssen
  • abriebfeste PU-Schaltverstärkung
  • PU-Schaum-Zwischensohle
  • Klima-Einlegesohle, anatomisch geformt

Sicherheit:

  • beidseitiger Knöchelschutz, innen gepolstert mit offenzelligem Spezialschaum
  • breiter Schienbeinschutz, innen gepolstert mit Latex-schaum
  • kunststoffverstärkte Innensohle mit feuerverzinkter Stahleinlage > verwindungsfest, trotzdem leicht abrollbar
  • 3M-Scotchlite-Fersen-Reflektor
  • rutschfeste Sportgummisohle
• Schafthöhe: ca. 29 cm
• Größen: 36 - 51
• Farbe: Schwarz
 
> Nässetest <
8 Stiefel im Test
6 Empfehlungen

> leichte Stiefel <
16 Stiefel im Test
4 Empfehlungen

 


20 Stiefel im Test
8 Empfehlungen
> Wasserdichte
Endurostiefel <
6 Stiefel im Test
4 Empfehlungen

> Wasserdichte Tourenstiefel <
8 Stiefel im Test
4 Empfehlungen

> Wasserdichte Stiefel <
14 Stiefel im Test
Testsieger

> Tourenstiefel <
12 Stiefel im Test
Testsieger

 
DAS SAGT DIE FACHPRESSE:

71. Auszeichung für daytona®:
Road Star GTX®: Testsieger mit Empfehlung.

Was muss ein Tourenstiefel können, was darf er kosten, was ist er wert? Das haben sich die Tester der Zeitschrift „Tourenfahrer“ gefragt und zwölf gängige Modelle unter die Lupe genommen. Das Ergebnis wurde in der Ausgabe August 2015 veröffentlicht. Der Road Star GTX von daytona hat den Test als einziger Stiefel mit einer Empfehlung für sich entschieden. Fazit der Tester: „Der Road Star ist ein Alleskönner, der es trotz maximaler Sicherheitsausstattung nicht an Tragekomfort mangeln lässt. Sehr gute Qualität und „Made in Germany“ haben ihren Preis, dafür hat der Fahrer aber für Jahre beim Schuhwerk ausgesorgt. Die Daytonas haben sich eindeutig die TF-Empfehlung verdient.“
TOURENFAHRER | August 2015
 

70. Auszeichung für daytona®:
Road Star GTX®: Testsieger

Dicht und bequem sollten sie sein, Alleskönner, universell einsetzbar, bei jedem Wetter, vom Renntraining bis zum Wandertag. Der Road Star GTX von daytona hat den Vergleich gewonnen. Fazit der Tester: „Der teuerste Stiefel im Vergleich ist auch der Testsieger. Die Top-Verarbeitung, der leicht Einstieg und die im Testfeld beste Passform heben den Daytona von allen anderen ab. Der Preis ist gesalzen, dafür gibt es aber auch eine Menge Service, sollte etwa eine Reparatur anfallen.“
MOTORRAD MAGAZIN MO | Juli 2015

55. Auszeichung für daytona®:
Motorradfahrer empfiehlt den Road Star GTX®

Der "Motorradfahrer" hat pünktlich zum Beginn der nasskalten Jahreszeit acht sportliche Tourenstiefel verglichen. Für den Road Star GTX gab es dabei (wieder einmal) eine Empfehlung. Fazit der Tester: "Äußerst bequemer Allroundstiefel mit Rundum-Top-Ausstattung, der keine Wünsche offen lässt."
Motorrad | Oktober 2010
 

Testsieger mit Höchstpunktzahl!

Die dänische Zeitung "Bike" hat im März 2004 und im Mai 2006 getestet. In beiden Tests wurde der Road Star GTX Testsieger mit Höchstpunktzahl.
Bike / März 2004 + Mai 2006
 

Auszeichnung für Roadstar GTX!!

Die finnische Zeitschrift "Bike" hat in der Ausgabe August 2003 wasserdichte Motorradstiefel getestet. Der Roadstar GTX erreichte die höchste Punktzahl und wurde dafür mit einem herzhaften "voittaja" (Gewinner) ausgezeichnet.
Bike / August 2003
 

Auszeichnung für Roadstar GTX!!

Die Zeitschrift Motorad News schreibt in der Oktober-Ausgabe: "Bruder Leichtfuß - leichtsinnige steigen in Turnschuhen aufs Bike, die ewig gestrigen tragen nach wie vor ihre Knobelbecher. Dazwischen gibt es reichlich Schuhwerk, das Bequemlichkeit und Schutz prima unter einen Hut bringt. [...]"
Fazit: "Sehr guter Tragekomfort und perfekte Verarbeitung – Morgens rein, abends raus – und das alles ohne Angst vor Hühneraugen."
Motorrad News / Oktober 2003
 

Tourentaugliche Stiefel

Das größte Plus des Road Star ist die individuelle Passform. Ein Stiefel, mit dem man viele Tausend Motorradkilometer fahren und der im Bedarfsfall beim Hersteller repariert werden kann.
Reise Motorrad / April 2004
 

Vergleich wasserdichter Stiefel

Der daytona® Roadstar ist und bleibt die Referenz bei den Tourenstiefeln. Da geht auch der hohe Preis in Ordnung.
Motorrad News / Oktober 2001
 

Vergleich wasserdichter Stiefel

Sehr empfehlenswert!
Motorrad / April 2001
 

Vergleich wasserdichter Stiefel

Sehr empfehlenswert!
Mopped / März 2001
 

Vergleich wasserdichter Stiefel

Sehr gut!
Motorrad Reisen & Sport / September 2000
 

Komfort, Nässetest, Preis/Leistungsverhältnis

Komfort: Sehr gut, bequem, straff sitzend, im Gelenk sehr stabil; sehr guter Seitenhalt, anatomisch perfekt vorgeformtes Fußbett.
Nässetest: beide dicht.
Preis/Leistungsverhältnis: sehr gut.
Tourenfahrer / Juli 1997