Der wasserdichte Klassiker für Puristen.
 

Pluspunkte:

  • robustes, wasserabweisend gefettetes Rustikleder
  • wasserdicht und atmungsaktiv durch GORE-TEX® Duratherm-Membrane
  • Schienbeinschutz, mit Leder unterfüttert

Sicherheit:

  • Knöchel- und Schienbeinschutz, anatomisch geformt, innen gepolstert mit offenzelligem Spezialschaum
  • kunststoffverstärkte Innensohle mit feuerverzinkter Stahleinlage > verwindungsfest, trotzdem leicht abrollbar
  • strapazierfähige Gummi-Profilsohle, robust und rutschsicher, mit Ziernaht

• Schafthöhe: ca. 33 cm
• Größen: 36 - 47
• Farbe: Schwarz


    
KUNDENMEINUNGEN ZU DAYTONA-PRODUKTEN:

Geschluckt, aber nie bereut.

"Vor ca. 20 Jahren konnte ich mir endlich ein "richtiges" Motorrad leisten. Waren es zu Anfang meine altgedienten Springerstiefel aus BW-Zeiten, die als Fußschützer herhalten mussten, so wurden bei einer Motorradmesse richtige Stiefel angeschafft - eben daytonas. Okay, beim Preis musste ich etwas schlucken, aber bereut habe ich die Ausgabe niemals! Als nun meine geliebten Stiefel langsam den Geist aufgaben, stand für mich von Anfang an fest: Wenn schon neue Stiefel, dann auf jeden Fall wieder daytona! Freunde erzählten mir zwar etwas von "lass doch deine alten Stiefel bei denen reparieren, das machen die und es kommt dich billger." Meine Antwort: "Wenn mich Stiefel über 15 Jahre durch dick und dünn begleiten, dann müssen die auch mal in Rente gehen. Und wie soll eine Firma existieren wenn die so langlebige Produkte herstellt und auch noch repariert, wenn dann niemand mehr etwas Neues anschafft?" Also flugs in den nächsten Laden und zugegriffen ... mit ein wenig Bammel wegen dem Einlaufen. Tja, was soll ich sagen? Anziehen und – wie zu Hause fühlen. Die Stiefel passen einfach, da drückt und scheuert nichts! Mittlerweile habe ich die ersten Touren dieses Jahres, erwartungsgemäß, ohne irgendwelche (Fuß)Probleme durchgestanden und ich weiß: In frühestens 15 Jahren wird das nächste Paar Stiefel fällig ... Pech für Euren Umsatz, aber ihr baut einfach zu gute Stiefel – die sind einfach ein Erlebnis für sich! Es grüßt Euch Stefan M."
Stefan M. aus Neuss
 

Enjoy Urban GTX

"Vor 5 Jahren wurde für mich ein Traum Wirklichkeit. Ich bekam die Stelle als Buell Brand Manager bei Harley-Davison Deutschland & Österreich. Meine Motorradkarriere fing mit 10 Jahren an, durfte ich doch Papas Mopped, eine CB50J fahren. Und natürlich passierte, was passieren musste - ich war infiziert vom 2-Rad-Virus. In die Schule ging ich mit Motorradstiefeln, was häufig zu nicht unerheblichen Blasen führte, aber das war egal, schließlich war ich ein cooler Biker. Mit 15 Puch Maxi fahren, mit 16 endlich Papas Honda offiziell fahren, mit 18 auf den Yamaha Chopper umsteigen. Die nächsten 12 Jahre habe ich dann so alles gefahren, was der Markt hergab und mein Geldbeutel bezahlen konnte. Um aber dann bei Harley auch so richtig aufzutrumpfen, kaufte ich mir ein Paar Daytona URBAN GTX, schließlich sollten die alles können! Was ich in den nächsten 5 Jahren dann auch belegen konnte. Neben inzwischen mehr als 50.000 km auf allen Motorrädern von Harley & Buell auf viel! Auf den Strecken dieser Welt trage ich die Urban Stiefel auch als normalen Stiefel, wenn ich mal nicht Motorrad fahre. Inzwischen sind sie zum 3. mal mit neuen Sohlen bestückt, aber ich kann mich einfach nicht zu einem neuen Paar durchringen. Vielleicht ja dieses Jahr. Aber ich bin mir ganz sicher, die alten werde ich nicht wegschmeissen. Enjoy the ride! Ride free. Arnd."
Arnd D. aus Mörfelden
 

Viel eingesteckt, alles weggesteckt

"Meistens meldet sich man ja nur, wenn irgendetwas nicht funktioniert. In diesem Fall aber mal ein dickes Lob: nach drei Wochen Italien mit Frau, Chopper und zwei Paar Urban GTX haben letztere alles abgekriegt, was ein Stiefel so an Leid einstecken kann: Schnee auf Pässen, 10cm stehendes Wasser auf der Autobahn, 35 Grad in Neapel... Ergebnis: Füße trocken, kein Schweiss, kein Wassereinbruch. Und sieht noch gut aus. Sagenhaft und jeden Cent wert. Bei der Qualität sehe ich keine Probleme in den nächsten 36 Jahren..."
Herr B. aus Lauf
 

Ein Zweizeiler

"Ziehst du Frey-Daytona an, dir nichts mehr passieren kann!"
Torsten H. aus Uelzen
 

Alles prima

"Die Daytona Stiefel sind prima: warm, wasserdicht, strapazierfähig und rutschfest. Und - wenn ich Probleme hatte, wurden diese schnell und unbürokratisch von den Brüdern Frey und ihrem Team behoben. Elisabeth"
Elisabeth G. aus Berlin
 

Von Aufgebern und Durchhaltern

"Wir sind 1 Woche durch die Alpen gefahren, und hatten davon 5 Tage Regen. Nach dem 2.Tag gab die Kombi auf. Nach dem 3. Tag das 2. Paar Handschuhe. Das Einzige, was nie nass wurde, waren die Füße. Der Stiefel Daytona Modul Vario hielt bis zuletzt dicht, obwohl kein GoreTex verarbeitet war. SUPER! Der nächste wird wieder ein FREYdaytona Gruß an alle"
André R. aus Solingen
 

Gute Entscheidung

"Seit drei Jahren sind meine Daytonas im wöchentlichen Einsatz: gute Qualität, die Entscheidung war richtig, werde wieder einen Daytona Stiefel kaufen. Auch die Infomöglichkeiten über Daytona Produkte via Internet sind sehr gut. Gruss Jan-Henrik Gerecht"
Jan-Henrik G. aus Hofgeismar