Einblicke

 
Handarbeit. Jeden Cent wert.

Wie aus einem rund 100-teiligen Puzzle ein daytona® Stiefel entsteht. Mit höchster Sicherheit, perfekter Passform und langer Haltbarkeit.

Ein Blick auf die vielen Einzelteile eines hochwertigen Motorradstiefels verdeutlicht den Aufwand, der hinter der Herstellung steckt. Gut 80 Arbeitsgänge sind nötig, bis aus den einzelnen Komponenten ein Schuh wird. Bei uns werden praktisch sämtliche Teile unter einem Dach in Eggenfelden angefertigt. Gummisohlen und Reißverschlüsse lassen wir nach unseren Vorgaben von Spezialisten anfertigen. Knapp 130 Mitarbeiter produzieren rund 70.000 Paar Motorradstiefel pro Jahr.

Fotoserie starten >>
oder die Bilder einzeln anklicken.



Produktion eines daytona®-Stiefels
Sohle Stanzen Besticken
Wasserdicht Tapen Nähen Ferse formen
Passform – das Geheimnis Zwicken und Verkleben Klebstoff auftragen
Sohle und Schaft verbinden Ausleisten und Polieren Imprägnieren