Presse-Material

Arrow Sport GTX


Der Schuh ist aus weichem hydrophobiertem Rindleder, das extra wasserabweisend eingefettet wurde. Auch auf langen arbeiteter Gore-Tex Membran, die zugleich für gute Belüftung sorgt. Spezielles Funktionsvlies in der Gore-Tex-Fütterung lässt die Innentemperaturen im Sommer nicht so ansteigen. Der Schaftrand ist elastisch und angenehm weich. Man kann diesen Stiefel fix und bequem an- und wieder ausziehen durch zwei seitliche Reißverschlüsse. Eine Verschlussmanschette über dem Knöchel sorgt für festen Sitz am Fuß. Die Schaltverstärkung aus besonders reißfestem Polyurethan-Kunststoff ist abriebfest.

Wie alle anderen Daytona-Stiefel ist auch der Arrow Sport GTX ein Garant für größtmögliche Sicherheit. Auf beiden Seiten gibt fenzelligem Spezialschaum. Die Sohle leistet innen wie außen viel: Sie bietet Stabilität für den Notfall und ist dabei trotzdem komfortabel im Alltag. Dafür sorgen hochwertiges Faservlies, feuerverzinkte Stahleinlage und Kunststoff-Verstärkung. Diese Konstruktion stabilisiert gegen Verwindungen, erlaubt zugleich aber auch leichtes Abrollen beim Gehen. Praktisch für viele profil. Mit 3M-Scotchlite Fersen-Reflektoren ist der Motorradfahrer von hinten besonders gut zu erkennen.

Der Arrow Sport GTX ist in Schwarz in den Größen 36 – 49 für 219,95 Euro im Handel erhältlich.
 
>> download PR-Bilder (300 dpi)

>> download Word Datei

>> download PDF Datei

Eggenfelden, den 09.03.2011

Weitere Informationen bei:
daytona · Reinhard Frey · Bahnhofstraße 5+6

84307 Eggenfelden · Fax 08721 8424